Frauenfrühstück am 05. März 2016

Das war mal ein gelungener Samstagmorgen. Mit einem strahlenden Lächeln wurden wir Frauen zu Beginn von Sonja Kelm, die das Frühstück moderierte, begrüßt. Was an dem Tag nicht schwer war. Wir hatten strahlenden Sonnenschein am Morgen. Man konnte sehen, dass die dunkle Jahreszeit sich dem Ende ihrer Saison neigt. Auffällig war, wie viele Frauen sich kurzfristig für das gemeinsame Frühstück entschieden habe. Auch einige Frauen der nordhorner Gemeinde waren dabei. Über eine große Gemeinschaft freuen wir uns doch immer sehr. Wir durften auch ein Geburtstagskind aus unserer Mitte nach vorne holen, um für sie zu beten. Wohlgemerkt, dass die Schwester nun stolze 76 Jahre alt geworden ist.