Das lang ersehnte Frauenwochenende beginnt. Nach Ankunft aller 116 Frauen und Besichtigung der Zimmer, durften wir uns bei einem reichhaltigen Abendessen stärken. Vertreten waren die Frauen aus der Gemeinde Bramsche, Ostbevern, Beckum, Pirmasens, Hamburg, Wiesbaden, Schüttdorf und Cloppenburg. Das Thema „Beziehung“ wurde erfolgreich in verschiedene Unterthemen vermittelt. Jederhat viele Beziehungen in seinem Leben und die große Frage stellt sich, wie führe ich diese Beziehungen. Es beginnt mit „Meine persönliche Beziehung mit Gott“: Vertrauen. Denn er hat für jedeneinen eigenen Plan. Es folgen die Beziehungen zum Partner, Kinder und Beziehungen zwischen uns Schwestern und Mitmenschen. Die Gemeinde Bramsche, Schüttdorf, Wiesbaden, Ostbevern und Beckum haben diese Themen vorbereitet. Bei jeder Durchführung dieser Themen mit Hilfe von Anspielen, Zeugnissen und Ansprachen wurde immer deutlicher, dass deine persönliche Beziehung mit Gott das Wichtigste ist, damit die Beziehungen um dich herum funktionieren und sich verbessern. Dieses Wochenende wurde durch Gebete und intensive Gemeinschaftenbegleitet. Auch neue Kontakte wurden durch diese lockere Atmosphäre geknüpft. Die Außenanlage des Hauses Hohegrete lud für ausgiebige Spaziergänge ein. Der abendliche Kaffee in lustiger Runde mit Jung und Alt blieben natürlich nicht aus.