Anfang Dezember haben wir für uns Frauen eine eigene Weihnachtsfeier organisiert. Zur Begrüßung wurde jeder, der dabei war, fotografiert. Wir haben uns im Saal zur Gemeinschaft zusammengesetzt und angenehm unterhalten. Nach einer schönen Begrüßung von Irina Kelm haben wir verschiedene Lieder zur Ehre Gottes gesungen.

Eine Andacht zur besinnlichen Weihnachtszeit durfte dabei auch nicht fehlen. Anschließend wurde das Buffet eröffnet. Dieses wurde von unserem fleißigen Küchenteam vorbereitet. Es war der reinste Gaumenschmaus.

Von Lidia Sauer und Helena Zilke wurde einige Spiele vorbereitet, bei denen jeder zum Lachen kam. Egal ob er mitten drin war oder nur zusah. Es wurden Gedichte vorgetragen, Lieder mit der Gitarre vorgesungen und von einzelnen Weihnachtswünsche mit den persönlichen Eindrücken zum Jahr 2016 vorgetragen. Es war von allem etwas dabei. Wir wurden durch das abwechslungsreiche Programm gut unterhalten. Auch an emotionalen Momenten hat es nicht gefehlt.

Am Ende nahmen wir uns die Zeit für einzelne Gebetsanliegen und für die Schwangeren zu beten und sie zu segnen. Bevor die Frauen den Ausgang erreichen konnten, bekam jede einzelne einen Briefumschlag mit einem Weihnachtsgruß und den zu Beginn gemachten Foto als Erinnerung mit.